Colorit und Christian gewinnen die „BADENIA“ auf dem Mannheimer Maimarkt

Das hat es wohl zuvor noch nicht gegeben.

„Colorit“ der 14-jährige Schimmelhengst aus dem Besitz von Klaus Isaak, gewann den Großen Preis von Mannheim zum zweiten Mal und dass mit zwei verschiedenen Reitern.

Bereits 2013 trug er David Will zum Sieg und gewinnt nun in toller Manier zum zweiten Mal, allerdings mit Christian auf seinem Rücken. Einfach ein tolles Pferd, der immer noch super drauf ist.

Super erfreulich lief auch das Turnier für Angelique Rüsen. Sie holte sich zwei gute Plazierungen mit „Reavnir“, und wurde erfolgreichste Reiterin des Turniers.

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.