„CODEX ONE“ meldet sich zurück

Nach langer Pause meldet sich „Codex one“ wieder zurück.

Schon beim CSI in Knokke freute man sich über einen gelungenen Auftritt nach fast einem Jahr Pause.  „Codex one“ das Powerpaket zeigte allen, das er nichts verlernt hat. Nach einigen leichteren Aufbauspringen ging er in Chantilly sein erstes schweres Springen und hinterließ einen prächtigen Eindruck. Er wirkte ungemein frisch und leistungsbereit und wurde mit einem fehlerfreien Umlauf direkt super platziert.

Als nächster Turnierstart steht voraussichtlich Berlin auf dem Plan. Toi, Toi

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Comments are closed.