Starker „Take a chance on me Z“ in Windsor

Wer die Queen gern einmal treffen möchte, hat bei der Royal Windsor Horse Show eine echte Chance. Wie man hört, verpasst sie dieses Ereignis nicht, zumal es direkt vor Ihrer Haustür liegt. Eine wunderbare Veranstaltung mit einem vielseitigen Programm, wie es die Engländer lieben.

Sportlicher Höhepunkt war der hoch dotierte Große Preis, der 12 Reiter und Pferde im Stechen sah. Mit dabei auch der 10-jährige Taloubet-Sohn „Take a chance on me“, der einen fabelhaften Eindruck hinterließ.

Eine beeindruckende Leistung gegen stärkste Konkurrenz . Im schnellen Stechen unterlief ihm leider noch ein Fehler, was ihm schließlich einen guten achten Rang einbrachte.

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.