Zwei Siege für Christian in Peelbergen

Die erste goldene Schleife gewann der 7-jährige Nachito v.d. Ketse und holte sich damit seinen ersten Sieg in einem internationalen Springen.

„Atomic Z“, der Cumano-Nachkomme setzte sich im Rankingspringen mit Weile an die Spitze. Der 10-jährige Braune nahm der Konkurrenz im Stechen mehr als 2 Sekunden ab.

Auch die Nachwuchspferde konnten Turnierluft schnuppern und sammelten viele gute Plazierungen.

Für Angi gab es viele vordere Plazierungen z.B. mit Crowny, Calvino und Atze. Am meisten beeindruckte wohl „Leander“, der 10-jährige Lord Pezi –Nachkomme, der die schwere Tour ging. Er sprang fehlerlos in zwei schweren Springen mit Stechen und wurde Sechster bzw. Fünfter im Großen Preis.

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.