Sieg in Warstein – ein versöhnlicher Jahresabschluß

Er war der erste Sieger eines Großen Preises in 2020 (Gahlen) und kann auch den letzten Großen Preis in 2020 gewinnen. Die Rede ist vom 8-jährigen „Calvino“, der sich überzeugend den Sieg mit Christian im Großen Preis von Warstein holt.

Sehr erfreulich auch der dritte Platz durch Angelique Rüsen mit Atomic Z.

 Ein schöner Erfolg, der auch etwas Balsam auf die Seele des gesamten Stalles ist, der in 2020 ein wirklich schweres Jahr zu bewältigen hatte. Der sonst so prall gefüllte Turnierplan war zeitweise komplett weggebrochen. Dennoch mussten die Pferde natürlich genauso weiter versorgt und bewegt werden. Ein hoher Kostenaufwand also, der aber nicht durch Turniergewinne aufgefangen werden konnte. Hoffen wir, dass das Neue Jahr eine Wende bringt und uns allmählich in das gewohnte Leben zurückführt.

Umso mehr wünscht das ganze Team Ahlmann allen Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr.

Bleibt gesund !

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.