Top-Ergebnisse aus Opglabbeek

Einen schönen „Lauf“ hatte Christian am vergangenen Wochenende im belgischen Opglabbeek.

Dabei bekamen auch die Nachwuchspferde die Chance Wettkampfatmosphäre zu schnuppern und konnten zeigen, ob sie eine positive Entwicklung nehmen konnten.

„Condor one Z“,6- gekörter Hengst vom legendären „Codex one“ abstammend, landete seinen ersten großen Erfolg. Nach zwei vorderen Plätzen in den Qualifikationen, konnte er das Finale schließlich für sich entscheiden und überzeugte auf der ganzen Linie.


©webstore.pegasus-photo.com

 

Genauso erfreulich lief es für den 8-jährigen „Nachito v.d. Ketse“. Sein Erfolgskonto war ebenfalls genial. Nach einem zweiten, sowie dritten Platz, konnte er das Hauptspringen am Samstag, nach Stechen gewinnen und ließ prominente Konkurrenz hinter sich.


©webstore.pegasus-photo.com

 

Der jetzt 7-jährige Deckhengst „Columbus Z“ konnte durch überzeugende fehlerlose Runden gefallen und ließ erahnen, was in ihm steckt.

Toller Schlußpunkt war am Sonntag der Zangersheider Star „Dominator 2000 Z, der nach tadelloser fehlerfreier Runde in Umlauf und Stechen, den dritten Platz belegte.

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.